BSW-Touristik verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Norwegen: Bahnfahrten der Extraklasse in Norwegens wilder Natur: Rauma Bahn © Leif J. Olestad Rauma Bahn © Leif J. Olestad
  • Norwegen: Bahnfahrten der Extraklasse in Norwegens wilder Natur: Bergen Stadtcafes ©Robin Strand Bergen-Reiselivslag-Visit Bergen.com Bergen Stadtcafes ©Robin Strand Bergen-Reiselivslag-Visit Bergen.com
  • Norwegen: Bahnfahrten der Extraklasse in Norwegens wilder Natur: Alesund mit Schiffen Alesund mit Schiffen
  • Norwegen: Bahnfahrten der Extraklasse in Norwegens wilder Natur: Bergen Bergen
  • Norwegen: Bahnfahrten der Extraklasse in Norwegens wilder Natur: Fjord von Flam Fjord von Flam
  • Norwegen: Bahnfahrten der Extraklasse in Norwegens wilder Natur: Flam Flam
  • Norwegen: Bahnfahrten der Extraklasse in Norwegens wilder Natur: Geirangerfjord Geirangerfjord
  • Norwegen: Bahnfahrten der Extraklasse in Norwegens wilder Natur: Zug durch Norwegen Zug durch Norwegen
Bahnreisen | Norwegen,

Bahnfahrten der Extraklasse in Norwegens wilder Natur

TERMIN: 24.08. - 03.09.2019
  • Frühbucherrabatt 100€ bis 25.02.2019
  • Stadtführung Ålesund u. Bergen
  • Fahrt Krøderbahn, Flåmbahn, Raumabahn & Gamle Vossenbahn
Code KN460

Ihr Domizil / Ihre Reise

Ein Bahnerlebnis mit atemberaubenden Naturschauspielen erwartet Sie auf dieser einmaligen Rundreise durch Norwegen. Die Meisterwerke des Bahnund Straßenbaus eingebunden in die gewaltige Urkraft der Schöpfung: grandiose Landschaftsbilder, schneebedeckte Gebirgszüge mit steil abfallenden Felswänden, tosenden Wasserfällen, eindrucksvollen Fjorden und unverfälschter Vegetation. Norwegen ist ein Traum für jeden Naturfreund und auch alle Eisenbahnliebhaber kommen bei dieser abenteuerlichen Reise auf ihre Kosten. Dampfende Museumsbahnen mit für Norwegen typischen Waggons in Teakholzverkleidung stehen auf dem Programm und werden ergänzt mit den zwei wohl berühmtesten Bahnen des Landes: der Flåmbahn und der Raumabahn! Neben den spektakulären Bahnfahrten stehen Erlebnisse wie der „Henjatunet“ und kulturelle Highlights wie die Stabkirche Borgund und die malerische Hansestadt Bergen auf dem Programm.

Ihr Programm

1. Tag: Anreise zur Fähre

Ab Hamburg bringt Sie unser Bus nach Kiel zum Norwegenkai. Am frühen Nachmittag legt die Color Line in Richtung Oslo ab. Gemeinsames Abendessen an Bord.

 

2. Tag: Oslo – Krøderbahn – Noresund

Gegen 10.00 Uhr erreichen Sie den Hafen der norwegischen Hauptstadt. Die Fahrt führt weiter nach Vikersund. Hier dampft die denkmalgeschützte Krøderbanen mit teakholzverkleideten Waggons. Die längste Museumsbahn südlich Hallingdals verbindet Krøderen mit Vikersund. Die Bahn ist mit der Olavsrose ausgezeichnet, ein Gütezeichen, das von der Stiftung Norsk Kulturarv (Norwegisches Kulturerbe) für Erlebnisangebote vergeben wird. Weiterfahrt und Übernachtung in Noresund.

 

3. Tag: Noresund – Sogndal

Begleitet von der Szenerie des Hallingdal und Hemsedal kommen Sie nach Borgund. Hier besichtigen Sie die Stabkirche, eine der ältesten Holzbauten Europas. Nächstes Ziel ist der königliche Sognefjord. Mit 204 km ist er der längste Fjord des Landes. Beim „Henjatunet“ geht es für Sie auf einen Kleinhof aus der Wikingerzeit. Der Besitzer erzählt Ihnen gerne Interessantes aus dem Alltag und der über 2.000 Jahre alten Geschichte des Hofes. Zur Stärkung werden Cidre und Fladenbrot serviert. Übernachtung in Sogndal.

 

4. Tag: Ausflug nach Flåm

Freuen Sie sich auf ein großartiges Panorama. Von Lærdal aus führt die Route auf dem sogenannten Schneeweg über das Aurlandsfjell mit spektakulärem Blick auf die dramatischen Fjordlandschaft. Weiter geht es durch das wilde Aurlandsdalen, Norwegens Grand Canyon. In Flåm steigen Sie in die berühmte Flåmbahn ein. Während der 20,2 km langen Fahrt rollen Sie durch 20 Tunnel, dabei wird ein Höhenunterschied von 864 m überwunden. Übernachtung in Sogndal.

 

5. Tag: Sogndal – Geiranger

Nach dem Frühstück besuchen Sie das kleine norwegische Bücherdorf Fjærland. Stöbern Sie in den pittoresken Häusern der Buchantiquariate oder lassen Sie sich im Café den selbst gebackenen Kuchen schmecken (fakultativ). Ihr nächstes Ziel ist der bekannteste Fjord Norwegens, der seit 2005 zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt, der Geirangerfjord. Während der einstündigen Schifffahrt genießen Sie die beeindruckende Szenerie mit märchenhaften Wasserfällen und steilen, bizarren Felsformationen.

 

6. Tag: Geiranger – Trollstigen – Raumabahn – Ålesund

Ein Tag voller Superlative erwartet Sie! In 11 Serpentinen schlängelt sich einer der mächtigsten Gebirgspässe des Landes durch eine atemberaubende Naturkulisse. Mit der Raumabahn erwartet Sie eine Zugfahrt der besonderen Art. Von Åndalsnes nach Bjorli und zurück erleben Sie eine Fahrt durch die herrliche Fjord- und Berglandschaft, die zurecht den Namen „schönste Bahnreise Europas“ trägt. Übernachtung in Ålesund.

 

7. Tag: Ålesund – Florø

Einst bei einem verheerenden Großbrand zerstört, wurde die Stadt im Jahre 1903 im Jugendstil wiederaufgebaut. Das verleiht der Stadt eine Harmonie, die sonst nirgendwo in Norwegen zu fi nden ist. Durch beeindruckende Küstenlandschaft fahren Sie schließlich nach Florø.

 

8. Tag: Florø – Hurtigruten

Frühmorgens geht es an Bord des Postschiffes. Entlang der norwegischen Küste bis nach Bergen verbringen Sie den Tag auf der „schönsten Seereise der Welt“, der Hurtigrute. Übernachtung in Bergen.

 

9. Tag: Gamle Vossebanen

Noch einmal dürfen sich alle Eisenbahnfans freuen. Unter Dampf geht es mit der Museumsbahn der Gamle Vossebanen von Garnes nach Midttun. Auf der historischen Strecke der Bergenbahn wird die Dampfl okomotive der norwegischen Baureihe 18c, die 1913 vom Unternehmen Hamar Jernstøberi in Hamar erbaut wurde, eingesetzt. Am Nachmittag steht die Besichtigung von Bergen auf dem Programm. Lassen Sie sich vom Flair der 900 Jahre alten Hansestadt mit ihrem historischen Zentrum, den engen Gassen, der Marienkirche und dem malerischen Hafenviertel mit seinen farbenfrohen Holzhäusern einfangen.

 

10. Tag: Bergen – Hirtshals

Genießen Sie die letzten Stunden in Norwegen, bevor gegen Mittag die Fjordline in Richtung Dänemark ablegt.

 

11. Tag: Hirtshals – Heimreise

Ausschiffung und Heimfahrt über Kiel nach Hamburg.

Informationen

Bitte beachten Sie unsere wichtigen Informationen.

BSW-Reise

KN 460

BSW Inklusiv

  •  Nachtüberfahrt in Innenkabinen mit der Color Line inkl. Frühstück
  •  Fahrt im modernen 5-Sterne-Reisebus mit BSW-Snack im Bus
  •  Nachtüberfahrt in Innenkabinen mit der Fjordline inkl. Frühstück
  •  8 Nächte inkl. HP in guten 3-Sterne-Hotels der Landeskategorie
  •  alle innernorwegischen Fährpassagen
  •  Stadtführung Ålesund u. Bergen & „Henjatunet“ mit Verkostung
  •  Fahrt Krøderbahn, Flåmbahn, Raumabahn & Gamle Vossenbahn
  •  1-stündige Schifffahrt Geirangerfjord, Schifffahrt Florø-Bergen
  •  BSW-Reisebegleitung

Bus-Zustiege

Bus ab/bis gebuchtem Zustieg

· Hamburg Hbf. 10.00 Uhr

· Kiel Hbf. 12.30 Uhr

Besonderes

Gerne buchen wir Ihnen den RIT-Fahrschein für die Bahnanreise dazu.

Zustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
24.08.2019 bis 03.09.2019
10 Nächte
Hamburg Hbf
ab € 2220,-

Termin

24.08.-03.09.2019 (Sa-Di)

Preis in EUR pro Person

DZ 2220,–
EZ 2910,–

 


Zuschläge:
Doppelkabine Promenadenblick (Color Line) 11,–
Doppelkabine, außen 45,–
Einzelkabine, außen 59,–
HP Color Line 37,–/HP Fjordline 43,–

Ihre Reiseberatung:

Lydia Herzog

Tel.: 0821 2427-211

E-Mail: bsw-touristik@stiftungsfamilie.de

Ihre Reisebegleitung:

ERV meine Reiseversicherung

Laden Sie hier ein ausführliches Dokument als PDF-Datei herunter.

Verschenken Sie diese Reise

Sie wählen den Betrag Ihrer Wahl und zahlen bequem per Überweisung.