BSW-Touristik verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Niederlande: Holländische Schmuckstücke:
  • Niederlande: Holländische Schmuckstücke:
  • Niederlande: Holländische Schmuckstücke:
  • Niederlande: Holländische Schmuckstücke: BTO BTO
  • Niederlande: Holländische Schmuckstücke:
  • Niederlande: Holländische Schmuckstücke:
  • Niederlande: Holländische Schmuckstücke:
  • Niederlande: Holländische Schmuckstücke:
  • Niederlande: Holländische Schmuckstücke:
  • Niederlande: Holländische Schmuckstücke:
Sondergruppen | Niederlande,

Holländische Schmuckstücke

 
TERMIN: 28.04.-01.05.2019    
  • Die Niederlande entdecken
  • Schloss Het Loo 
  • Blumenauktion
Code

Ihr Domizil / Ihre Reise

Ihr Programm

1. Tag: Anreise nach Holland
Ankunft im Hotel am späten Nachmittag.

 

2. Tag: Blumenauktion Aalsmeer und Amsterdam
Immer montags bis freitags Morgen findet die riesige Blumenauktion in Aalsmeer statt. Beobachten Sie das geschäftige Treiben, wenn Tausende von Blumen in Windeseile den Besitzer wechseln. Amsterdam, die charmante holländische Hauptstadt mit ihren malerischen Grachten und bunten Patrizierhäusern bietet für jeden etwas. „Treffen Sie Rembrandt oder Van Gogh in einem der hochkarätigen Museen oder er-kunden Sie Amsterdam bei einer Bootsfahrt vom Wasser aus. Trinken Sie eine Tasse Kaffee auf einer der Terrassen, stöbern Sie auf dem Flohmarkt nach Kuriosem, schauen Sie einem Diamantschleifer über die Schulter oder besuchen Sie den farbenfrohen, schwimmenden Blumenmarkt auf der Single-Gracht zwischen Konings- und Muntplein. Kilometer ca. 210

 

3. Tag: Schloss Het Loo und Orchideen-Paradies
Das prächtige Schloss Het Loo bei Apeldoorn wurde bis 1975 als Sommerresidenz der Oranier, der niederländischen Königsfamilie, genutzt. Heute ist es ein Museum der Geschichte des niederländischen Königshauses und bietet außerdem Einblicke in 300 Jahre fürstliche Wohnkultur. Eine Augenweide ist der Barockgarten hinter dem Schloss. Er hält sich streng an die geometrischen Strukturen seiner französischen Vorbilder und wird Sie begeistern. In der Provinz Flevoland unweit von Emmeloord befindet sich ein einzigartiges Orchideen-Paradies. In bezaubernden tropischen Themengärten wachsen Tausende Orchideen aus der ganzen Welt. Bestaunen Sie die umwerfende Pflanzenpracht zwischen malerischen Hütten, originellen Wasserfällen, plätschernden Bächen, Bäumen und Baumstümpfen. Etwas ganz Besonderes ist das Schmetterlingstal, dass diesen innovativen Garten noch um eine Attraktion reicher macht. Kilometer ca. 150


4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Inklusiv

  • Busgestellung z.B. ab/bis Köln
  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstück in der Region Amersfoort/Nunspeet/Apeldoorn, z.B. 3-Sterne-Hotel De Hoeve van Nunspeet oder gleichwertig
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 1 x Eintritt Gartenanlagen von Schloss Het Loo (montags geschlossen)
  • 1 x Eintritt Orchideeen Hoeve
  • 1 x Eintritt für die Blumenauktion in Aalsmeer (Mo-Fr)
  • 1 x 1-stündige Grachtenrundfahrt Amsterdam
  • 1 x 3-stündige Stadtführung Amsterdam
  • 1 x Freiplatz für die Reiseleitung auf Basis ½ DZ ab 25 zahlenden Personen
  • 1 x Freiplatz für den Busfahrer im EZ ab 25 zahlenden Personen

Besonderes

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot mit Busan-/abreise ab/bis Ihrem Heimatort.

Termin

28.04.-01.05.2019

 

 

Preis in EUR pro Person

DZ   ab 435,00

EZ   ab 525,00

 

 

Mindestteilnehmerzahl: 25 zahlenden Personen



Anfragen

Ihre Reiseberatung:

Sondergruppen-Abteilung


 

Tel.: 0821 2427-200
E-Mail: gruppen@bsw24.de
Fax: 0821 2427-460

ERV meine Reiseversicherung

Laden Sie hier ein ausführliches Dokument als PDF-Datei herunter.

Verschenken Sie diese Reise

Sie wählen den Betrag Ihrer Wahl und zahlen bequem per Überweisung.