BSW-Touristik verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Ungarn: Budapest: Klassenfahrt Budapest: Budapest Budapest
  • Ungarn: Budapest: Klassenfahrt Budapest: Stadtansicht Stadtansicht
  • Ungarn: Budapest: Klassenfahrt Budapest: Budapest Budapest
  • Ungarn: Budapest: Klassenfahrt Budapest: Budapest Budapest
Sondergruppen | Ungarn, Ungarn

Klassenfahrt Budapest

 
TERMIN: 16.04.- 20.04.2018 oder 22.10.- 26.10.2018

Budapest lässt jedes Herz höher schlagen!

2.000 Jahre Geschichte mit faszinierenden Bauwerken, einer Vielzahl von Museen, Kunst, Kultur und jeder Menge gastfreundlicher Leute.

Der grandiose Lauf der Donau, an deren Ufern sich die Sehenswürdigkeiten nur so reihen - das ist Budapest.

Code

Ihr Domizil / Ihre Reise

Ihr Programm

Programmvorschlag
Bitte beachten Sie unsere Hinweise!

 

1. Tag
Eigene Anreise nach Budapest. Nach der Ankunft Zimmerbezug und Freizeit.

 

2. Tag
Heute erleben Sie Budapest während eines individuellen Stadtrundgangs. Parlamentsgebäude, Kettenbrücke, Heldenplatz mit dem Millenniumsdenkmal, Burgviertel, Synagoge und der Ausblick von den Terrassen der Fischerbastei sind weltberühmte Fixpunkte, die man gesehen haben muss.  Tipp: Auf Wunsch buchen wir Ihnen gern eine geführte Stadtrundfahrt.

 

3. Tag
Zeit zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch der mit ungarischen Spezialitäten und allerlei landestypischen Waren gefüllten Markthalle oder einem Bummel über die Vaci utca, die Flaniermeile der Metropole? In Budapest gilt: Hier findet garantiert jeder ein attraktives Programm nach seinen Wünschen!

 

4. Tag
Zeit zur freien Verfügung. Anregungen finden Sie in unseren Programmbausteinen! Unternehmen Sie z. B. eine Bootsfahrt auf der Donau und entdecken Sie Budapest vom Wasser aus.

 

5. Tag
Check-out nach dem Frühstück; anschließend eigene Rückreise.

Ihr Hotel

Unweit des Zentrums und auf der Budaer Seite in ruhiger Umgebung gelegen, ist das Hotel Griff der
perfekte Ausgangspunkt für ein tolles Programm. Von der in unmittelbarer Nähe liegenden UBahn-
Station bzw. Straßenbahnhaltestelle erreichen Sie die Attraktionen der Innenstadt binnen
kürzester Zeit. Ihre Unterkunft ist hell und freundlich eingerichtet und verfügt über zahlreiche
Sport- und Wellnessangebote. Schüler wohnen in Zimmern für max. 4 Personen, welche alle mit
Du/WC ausgestattet sind. Die Betreuer erhalten separate Zimmer mit Du/WC.

Inklusiv

  • 4 Übernachtungen wie beschrieben in Zimmern mit Du/WC
  • Betreuerzimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Bettwäsche 
  • eigene An- und Abreise

Besonderes

Zubuchbare Programmbausteine (bitte mit der Buchung bestellen):


Budapest Rallye
Nehmen Sie das Budapester Burgviertel während einer „Schnitzeljagd" genau unter die Lupe. Die Gruppe wird in mehrere Teams aufgeteilt und bekommt Informationsmaterial (Zusammenfassung
der ungarischen Geschichte & Stadtplan) sowie einen Fragebogen. Die Fragen können anhand des Materials und durch Erkundungen vor Ort gelöst werden. Die beste und schnellste Gruppe bekommt ein typisch ungarisches Geschenk.
- ca. 9,00 EUR pro Person zzgl. obligatorische Reiseleitung ca. 142,00 EUR / Gruppe

 

Budapest Zoo
Der 1866 eröffnete Zoo von Budapest ist der älteste zoologische Garten Ungarns und gehört zu
den ältesten der Welt. In einer idyllischen Parklandschaft im Stadtwäldchen gelegen, bietet er in
verschiedene thematische Sektionen, wie z. B. Savanne, Madagaskar, Indien, Reptilienhaus oder
Schmetterlingsgarten, gegliedert mehr als 730 Tierarten ein Zuhause. Besucher sehen hier u. a.
Gazellen, Löwen, Gorillas, Giraffen, Elefanten oder Papageien. Sehenswert sind zudem die
eleganten Jugendstil-Gebäude im Zoo.
- ca. 9,00 EUR pro Schüler; ca. 15,00 EUR pro Begleiter

 

Donau-Schifffahrten
1-stündige Promenaden-Schifffahrt auf der Donau
- ab 20 Teilnehmer; ca. 19,00 EUR pro Person
1-stündige Schifffahrt auf der Donau am Abend mit Ton-, Licht- und Showspektakel
- ca. 25,00 EUR pro Schüler; ca. 29,00 EUR pro Begleiter

 

Ethnographisches Museum
Das Museum zählt zu den größten seiner Art in Europa. Es zeigt nahezu 200.000 völkerkundliche Exponate, davon ca. 140.000 aus Ungarn und ca. 60.000 aus anderen Ländern. Seine ständige Ausstellung widmet sich der Kultur des ungarischen Volkes sowie anderer europäischer und
nichteuropäischer Völker von der Urgesellschaft bis zur Zivilisation.
- ca. 6,50 EUR pro Schüler; ca. 8,50 EUR pro Begleiter

 

Haus des Terrors
Das historische Museum liegt an der bekannten Boulevardstraße Andrassy utca (im ehemaligen
Hauptquartier der Staatspolizei). Die Ausstellung befasst sich mit der Bewegung der Pfeilkreuzler vor und während des Krieges sowie mit der Herrschaft des Sozialismus nach dem Zweiten Weltkrieg in all seinen Facetten. Dabei werden die Regimes gegenübergestellt - für junge Gruppen garantiert ein interessantes Thema.
- ca. 9,00 EUR pro Schüler; ca. 15,00 EUR pro Begleiter

 

Matthiaskirche
Die im Budapester Burgviertel gelegene Kirche gilt als die bekannteste Kirche der Stadt und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.
- ca. 7,00 EUR p.P.

 

Nationalgalerie
Die 1957 gegründete Ungarische Nationalgalerie besitzt eine der umfassendsten Sammlungen ungarischer Kunst vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.
- ca. 6,50 EUR pro Schüler; ca. 8,50 EUR pro Begleiter

 

Nationalmuseum
Das Gebäude des Museums ist eines der hervorragendsten Werke des ungarischen
Klassizismus. Es zeigt die Geschichte Ungarns von der Staatsgründung bis in die heutige Zeit.
- kostenfrei

 

Naturwissenschaftliches Museum
Es befindet sich in einem imposanten klassizistischen Gebäudekomplex, der ebenfalls eine Reithalle einschließt. Auf ca. 3.000 m² Ausstellungsfläche werden u. a. verschiedene Gesteinsund Mineraliensammlungen gezeigt. Zu wechselnden temporären Ausstellungen gibt es auch
ständige Ausstellungen zu den Bereichen Anthropologie, Botanik und Zoologie.
- ca. 9,50 EUR pro Schüler; ca. 15,00 EUR pro Begleiter

 

Oper
Treten Sie ein in die wunderbare Welt der klassischen Musik. Von Otto Klemperer bis hin zu Lamberto Gardelli, schon viele schwangen hier Ihren Dirigentenstock. Selbst die Filmindustrie war schon hier! „Das Phantom der Oper" nutzte dieses herausragende barocke Gebäude als Schauplatz seiner Taten.
- ca. 10,50 EUR pro Schüler; ca. 15,00 EUR pro Begleiter

 

Synagoge
Besuchen Sie die größte Synagoge Europas mit Museum. Von Ludwig Förster 1859 im „maurischen" Stil geplant und im selben Jahr noch errichtet, beherbergt sie nicht nur eine Orgel auf der bereits Franz Liszt gespielt hat, sondern verfügt auch über ein jüdisches Museum mit Holocaust-Denkmal von Raoul Wallenberg.
- ca. 13,00 EUR pro Schüler; ca. 15,50 EUR pro Begleiter (ca. 90-minütige Führung)

 

Tropicarium
Die Dauerausstellung des Tropicarium teilt sich in insgesamt acht Räume auf. Zu den Attraktionen gehören frei fliegende tropische Vögel, lebhafte Totenkopfäffchen, Alligatoren und Schildkröten. Den Höhepunkt eines Besuchs im Tropicarium bildet aber mit Sicherheit das Oceanarium, das auf nahezu 3.000 m² die farbenprächtige Welt exotischer Fische zeigt. Besonders eindrucksvoll ist ein Gang durch den gläsernen Beobachtungstunnel, bei dem man auch den Haien besonders nah kommen kann.
- ca. 11,00 EUR pro Schüler; ca. 15,00 EUR pro Begleiter

Informationen

  •  Bettwäsche ist inklusive, Handtücher bitte mitbringen.
  • Im Hotel muss eine Kaution in Höhe von 18,00 EUR pro Reiseteilnehmer hinterlegt werden.
  • Eintrittsgelder, Bootsfahrten etc. sind nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu zahlen.
  • Eintrittspreise für Museen u.ä. sind pro Schüler ausgewiesen.
  • Viele Museen gewähren Ermäßigungen bei Vorlage einer Personenliste mit Schulstempel.
  • Der Programmvorschlag ist Vertragsbestandteil, sofern mit der Buchung keine Änderungen schriftlich vereinbart werden.
  • Wir empfehlen die Zubuchung von Programmbausteinen mit der Buchung, da kurzfristige Buchungen unter Umständen nicht mehr möglich sind.
  • Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen des Reisevertrages bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen.
  • Für die Gültigkeit der Reisedokumente, die Einhaltung der Einreisebestimmungen des Ziellandes als auch für die Länder der Durchreise (z.B. Schweiz bei Reisen nach Italien aus einigen Regionen) sowie die Beachtung sämtlicher Visabestimmungen sowie der jeweiligen Zollvorschriften ist der Reisende selbst verantwortlich. Dazu gehört auch die Beachtung/Prüfung des Aufenthaltsstatus bei Nicht- EU Bürgern. Gruppenleiter sollten diesem Punkt besondere Beachtung widmen, da entstehende Mehrkosten vom Reisenden zu tragen sind.

Reiseberater/In

Buchung und Beratung unter:

Tel.: 0821 2427-200

E-Mail: gruppen@bsw24.de

 

Termin

16.04.- 20.04.2018

oder

22.10.- 26.10.2018



Anfragen

Ihre Reiseberatung:

Sondergruppen-Abteilung


 

Tel.: 0821 2427-200
E-Mail: gruppen@bsw24.de
Fax: 0821 2427-460

ERV meine Reiseversicherung

Laden Sie hier ein ausführliches Dokument als PDF-Datei herunter.

Verschenken Sie diese Reise

Sie wählen den Betrag Ihrer Wahl und zahlen bequem per Überweisung.