BSW-Touristik verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Tschechien: Prag: Klassenfahrt Prag: Prager Burg Prager Burg
  • Tschechien: Prag: Klassenfahrt Prag: Panorama © Prague Information Service Panorama © Prague Information Service
Sondergruppen | Tschechien, Prag

Klassenfahrt Prag

 
TERMIN: 22.10.- 26.10.2018

Entdeckungstour durch die "Goldene Stadt"

Lernen Sie eine der schönsten Städte der Welt kennen!

Mehr als 400 Türme, 100 Kirchen und 1000 historische Gebäude verleihen Prag seinen einmaligen Charakter.

Code

Ihr Domizil / Ihre Reise

Ihr Programm

1. Tag

Individuelle Anreise, Zimmerbezug im Charles Central 3-Sterne-Hotel  am Nachmittag und Freizeit.

 

2. Tag

Heute treffen Sie Ihren Guide im Hotel zu einer Altstadtführung. Sie besuchen den Wenzelsplatz, den Altstädter Ring mit Rathaus und die Astronomische Uhr und natürlich können Sie die berühmte Karlsbrücke bewundern.

 

3. und 4. Tag

Zeit zur freien Verfügung, z. B. für ein Programm aus unseren Bausteinen

Unser Tipp: Schifffahrt auf der Moldau

 

5. Tag

Frühstück und Check-Out, individuelle Rückreise.

 

Ihr Hotel

Ein idealer Ausgangspunkt für alle Entdeckungen ist dieses attraktiv gelegene 3-Sterne Hotel Charles Central mit direkter U-Bahnanbindung (ca. 15 min. zu Fuß bzw. 5 min. mit der Metro bis ins Zentrum). Die Schüler übernachten in Mehrbettzimmern (2-5 Personen) mit Du/WC. Betreuer erhalten separate Einzel- bzw. Doppelzimmer. Im gesamten Hotel gibt es kostenfreies WLAN.

Informationen

Bitte beachten Sie unsere wichtigen Informationen.

Inklusiv

  • 4 Übernachtungen wie beschrieben in Mehrbettzimmern mit Du/WC
  • Betreuerzimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Altstadtführung mit qualifiziertem deutschsprachigen Guide am 2. Reisetag
  • eigene An- und Abreise

Besonderes

  • Bettwäsche und Handtücher sind inklusive
  • Vor Ort ist eine Kaution in Höhe von 20,00 EUR pro Person zu hinterlegen.
  • Abendessen (3-Gang-Menü) ist für 8,50 EUR pro Person/Nacht zubuchbar.
  • Eintrittsgelder, Bootsfahrten etc. sind nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu zahlen.
  • Eintrittspreise für Museen u.ä. sind pro Schüler ausgewiesen.
  • Viele Museen gewähren Ermäßigungen bei Vorlage einer Personenliste mit Schulstempel.
  • Der Programmvorschlag ist Vertragsbestandteil, sofern mit der Buchung keine Änderungen schriftlich vereinbart werden.
  • Wir empfehlen die Zubuchung von Programmbausteinen mit der Buchung, da kurzfristige Buchungen unter Umständen nicht mehr möglich sind.
  • Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen des Reisevertrages bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen.
  • Für die Gültigkeit der Reisedokumente, die Einhaltung der Einreisebestimmungen des Ziellandes als auch für die Länder der Durchreise (z.B. Schweiz bei Reisen nach Italien aus einigen Regionen) sowie die Beachtung sämtlicher Visabestimmungen sowie der jeweiligen Zollvorschriften ist der Reisende selbst verantwortlich. Dazu gehört auch die Beachtung/Prüfung des Aufenthaltsstatus bei Nicht- EU Bürgern. Gruppenleiter sollten diesem Punkt besondere Beachtung widmen, da entstehende Mehrkosten vom Reisenden zu tragen sind.

 

 

Zubuchbare Programmbausteine in Prag (bitte mit der Buchung bestellen):
-> Führung im Nationaltheater, Staatsoper oder Ständetheater - pro Person ca. 17,00 EUR
-> Besuch Stadion Sparta Prag - pro Person ca. 11,00 EUR
-> 3-Tages-Ticket für ÖPNV - pro Person ca. 17,00 EUR

 

Bei der Stadtführung Jüdische Stadt besichtigen Sie den Stadtteil Josefov (Josefstadt) mit einem so gut erhaltenen jüdischen Viertel, das kaum eine andere Stadt anbieten kann. In Josefov befinden sich 6 Synagogen, das jüdische Rathaus und der geheimnisvolle Friedhof. Anhand der Architektur, Traditionen und Gebräuchen wird der Gruppe anschaulich das Leben und Schicksal der Prager Juden näher gezeigt.
- Führung ca. 99,00 EUR pro Gruppe (bis 30 Personen)
- Eintritt Jüdisches Museum (Maisel-Synagoge, Pinkas-Synagoge, Klaus-Synagoge, alter
jüdischer Friedhof, Festsaal und Spanische Synagoge) ca. 11,00 EUR pro Person


Auf Kafkas Spuren ist eine spezielle Führung, welche sich mit Nachlass des Schriftstellers
Franz Kafka in Prag beschäftigt. Die Gruppe wird u. a. das Jüdische Viertel, Kafkas Geburtshaus,
Häuser in denen er lebte, das Karolinum, wo Kafka studierte, bis zum Jüdischen Friedhof mit
Kafkas Grab besichtigen.
- Führung ca. 99,00 EUR pro Gruppe (bis 30 Personen)
- Eintritt Frank-Kafka-Museum ca. 7,00 EUR pro Person


Prager Burg
Sie erleben das Symbol der tausendjährigen Entwicklung des tschechischen Königreichs und Staates. Sie werden die monumentale Paläste, Verwaltungs- und Kirchenbauten bewundern. Die Prager Burg erstreckt sich auf einer Fläche von 45 ha und ist das größte Burgareal der Welt. Seit der Gründung der Tschechoslowakischen Republik im Jahre 1918 ist die Prager Burg der Hauptsitz des Staatspräsidenten.
- Führung: ca. 99,00 EUR pro Gruppe (bis 30 Pers.)
- Eintritt: Königspalast, St. Georgs-Basilika, das Goldene Gässchen und St.-Veits-Dom
ca. 7,00 EUR pro Person


Geister, Mythen und Legenden
Das böhmische Königreich und natürlich vor allem Prag hat in seiner Vergangenheit über Jahrhunderte unter fremder Herrschaft gestanden. Leid, Kriege und Konflikte erlitten, Epidemien überlebt und ist von öffentlichen Hinrichtungen und mittelalterlicher Tortur Zeuge gworden. Erfahren Sie alles über die dunklen Seiten dieser Stadt, bis auch Ihnen ein eisiger Schauer über den Rücken läuft.
- Führung: ca. 99,00 EUR pro Gruppe (bis 30 Pers.)

 

Prager Untergrund und Mystik
Erkunden Sie die Seiten Prags, die den meisten Besuchern normalerweise verborgen bleiben. Während der Tour sehen Sie unter anderem die historischen Keller unter dem Alten Rathaus, die imposante Jakobskirche und das geheimnisvolle Agneskloster.
- Führung ca. 125,00 EUR pro Gruppe (bis 30 Personen)
- Eintritt ca. 7,00 EUR pro Person


Zweiter Weltkrieg
Diese geführte Tour beleuchtet die Zeit zwischen 1938 und 1948 (Angliederung des
Sudetenlandes, Einmarsch, Okkupation von Böhmen und Mähren – Protektorat – sowie
Schaffung des ersten slowakischen Nationalstaates als Verbündeten von Deutschland –
anschließend Zusammenbruch und Befreiung, Beneš-Dekrete und Vertreibung der Deutschen
Bevölkerung). Es werden wichtige Orte besucht, welche in Verbindung mit dem Zweiten
Weltkrieg in Prag stehen. Während dieser spannenden Tour erfahren Sie was tatsächlich in Prag
passierte - von Hitlers furchtbaren Plänen und wie es dazu kam, dass die Synagogen verschont
blieben.
- Führung inkl. Filmvorführung ca. 125,00 EUR pro Gruppe (bis 30 Personen)
- Eintritt ca. 6,00 EUR pro Person

 

Der Aussichtsturm Petrin (Prager Eiffelturm) wurde anlässlich der Weltausstellung im Jahre 1891 als Kopie des Pariser Eiffelturms (im Verhältnis 1:5) errichtet. Der Turm ist 63,5 Meter hoch und zu seiner Spitze, die sich genauso hoch über dem Meeresspiegel wie der echte Eiffelturm befindet, führen 299 Stufen. Der Turm bietet nicht nur einen Ausblick auf ganz Prag, sondern bei klarem Wetter beinahe auf ganz Böhmen. Auf dem Berg Petřín kann man auch mit der Seilbahn fahren.
- Eintritt mit Seilbahnfahrt (30min Ticket) ca. 6,00 EUR pro Person


Schwarzes Theater Metro - das Einzige, welches sein Geheimnis verrät Es gehört zu den wenigen, klassischen schwarzen Theatern in Prag mit längerer Tradition. Nach jeder Vorstellung findet ein kleiner interaktiver Workshop statt, in dem die Zuschauer erfahren, wie die Technik einiger Tricks funktioniert und auch die Gelegenheit erhalten, auf der Bühne in die Rolle eines Schauspielers am Schwarzen Theater zu schlüpfen.
- ca. 24,00 EUR pro Person


Musik Club Karlovy Lazne - Mindestalter 16 Jahre
Es handelt sich um den größter Club in Zentraleuropa, er bietet auf 5 Etagen verschiedenste Stilrichtungen der Musik und im Keller befindet sich zur Abkühlung eine Eisbar.
- ca. 8,00 EUR pro Person


Die Brauerei Staropramen (Pivovar Staropramen) befinden sich im Stadtviertel Smichov, direkt an der U-Bahn Station Andel. Die Geschichte der Brauerei Staropramen startet im Jahre 1869. Zurzeit ist sie der zweitgrößte Bierproduzent in der Tschechischen Republik. Im Besucherzentrum der Brauerei wird die Multimediavorstellung über die Geschichte und Herstellung des Bieres präsentiert und natürlich erfolgt auch eine Bierprobe für Personen ab 18 Jahre.
- ca. 9,00 EUR pro Person


Nur ein paar Schritten von dem Altstädter Ring finden Sie das Schokoladenmuseum - Choco-Story Prag. Eine einzigartige Ausstellung zeigt die 2600-jährige Geschichte der Schokolade und bietet eine Präsentation und alle Informationen über die Herstellung. Damit die Ausstellung nicht nur ein Genuss für die Augen ist, gibt es natürlich auch eine Schokoladenprobe.
- ca. 10,00 EUR pro Person


Musée Grévin - Wachsfigurenmuseum
Erleben Sie die umfangreiche dreistöckige Ausstellung mit sieben Themenbereichen u.a. die Welt der Magie, des alten Prags, des Sports, des Theaters und der Stars. Bewundern Sie die schönen Wachsfiguren und lassen Sie sich mit Ihrem beliebten Idol oder einer historischen Persönlichkeit fotografieren. Sie können sich auch am Computer eine eigene 3D-Figur gestalten.
- ca. 11,00 EUR pro Person


Das Königreich der Eisenbahn - die größte Modelleisenbahn in der Tschechichen Republick auf mehr als 1000m². Es bietet sich Ihnen ein einzigartiger Blick auf eine von Eisenbahnnetz durchwobene Modellgegend mit vielen Finessen. Die Modelle fahren, leuchten, öffnen sich, reagieren auf Wechsel von Tag und Nacht und einige können Sie selbst steuern! Die Kameras über den Gleisanlagen vermitteln Ihnen den Blick auf die Details der Gleisanlagen und der verschiedensten Regionen und Wahrzeichen wie z. B. Ještěd, Karlštejn usw.
- ca. 10,00 EUR pro Person


Das Museum des Kommunismus bietet den Besuchern in einer suggestiven Betrachtungsweise den Blick auf die Ära des Kommunismus. Hauptsächlich wird die Zeit des totalitären Systems vom Februar-Putsch im Jahre 1948 bis zum November 1989 präsentiert. Die Ausstellung erinnert an das kommunistische Schulwesen, die Armee, die Polizei, die Miliz, die Geschichte des Stalin Denkmals im Letna Park, die Propaganda, die Zensur und das Alltagsleben zu dieser Zeit.
- ca. 8,00 EUR pro Person


Das Museum Antonin Dvořák gehört zu den Ausstellungen vom National Museum. Die Ausstellung dokumentiert Leben und Werk des Komponisten. Dvořák gehörte in seiner Zeit zu den größten tschechischen Weltreisenden. Besucher machen sich gemeinsam mit dem berühmten Komponisten auf dem Weg aus seiner Geburtsstadt Nelahozeves nach Prag, dann nach Europa, nach Amerika, um dann mit ihm werden sie gemeinsam nach Böhmen zurückzukehren.
- ca. 4,00 EUR pro Person


Tschechisches Musikmuseum in der ehemalige Barockkirche der Hl. Maria Magdalena auf der Kleinseite. Jeder, der das Museum betritt, wird von der Mächtigkeit der Halle und ihrem
speziellen Zauber, den die Jahrhunderte hier hinterlassen haben, sofort in den Bann gezogen. Im Rahmen der Ausstellung finden Sie 400 historische Musikinstrumente von außergewöhnlichem Wert.
- ca. 5,00 EUR pro Person


Technisches Nationalmuseum
Das Museum wurde im Jahr 1908 gegründet und ist die größte Einrichtung in der Tschechischen
Republik, die sich mit der Bewahrung von Informationen und Artefakten im technischen und technologischen Bereich befasst. Einzigartige Sammlungsstücke können die Besucher in 14
Dauergalerien und einigen temporären Ausstellungen bewundern.
- ca. 6,00 EUR pro Person

 

Wassersport: Rafting oder Kanu
Vom Troja - Park durch die Libenska Bucht nach Rokytky. Eine tolle Gelegenheit, in diese aufregenden Sportarten hineinzuschnuppern und ein unglaubliches Vergnügen! Dauer ca. 3 Stunden (inklusive professionelle Guides, Schwimmwesten und Materialtransport)
- ca. 25,00 EUR pro Person - Kanu
- ca. 29,00 EUR pro Person - Rafting


Besuch im Hochseilgarten
Das Erlebnis steht im Mittelpunkt: sich konzentrieren, Spaß haben und Hindernisse sowie innere
Grenzen überwinden. Die gesamte Gruppe erwartet eine aufregende Zeit in luftiger Höhe.
- ca. 23,00 EUR pro Person für 3 Stunden


Paintball ist ein taktischer Mannschaftssport, bei dem sich Spieler mit Farbkugeln beschießen. Der getroffene und damit markierte Spieler muss das Spielfeld in der Regel verlassen. Dauer ca. 4 Stunden - Mindestalter 16 Jahre
- ca. 29,00 EUR pro Person (inklusive komplette Ausrüstung, ausführliche Einweisung und Betreuung während des Spieles und 200 Stück Kügelchen / Person)


Lasergame - Fun ist ein spannendes Spiel und verbindet sportliche Herausforderungen mit Taktik, Strategie und Teamwork. Da das Spiel absolut ungefährlich ist, gibt es keine Altersbegrenzung. 3 - 4 Spiele pro reservierte Stunde sind möglich.
- alle Spiele für 8 - 16 Spieler pro Spiel dauern 12 Minuten und werden in der Arena gespielt
- ca. 6,00 EUR pro Person / Spiel (inklusive Laser-Detektor und Laser-Pistole)

Reiseberater/In

Buchung und Beratung unter:

Tel.: 0821 2427-200

E-Mail: gruppen@bsw24.de

Termin

22.10.- 26.10.2018



Anfragen

Ihre Reiseberatung:

Sondergruppen-Abteilung


 

Tel.: 0821 2427-200
E-Mail: gruppen@stiftungsfamilie.de
Fax: 0821 2427-460

ERV meine Reiseversicherung

Laden Sie hier ein ausführliches Dokument als PDF-Datei herunter.

Verschenken Sie diese Reise

Sie wählen den Betrag Ihrer Wahl und zahlen bequem per Überweisung.