BSW-Touristik verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne:
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Costa Favolosa Costa Favolosa
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Brekstad Brekstad
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Artium Artium
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Balkonkabine Balkonkabine
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Favolosa Bar Favolosa Bar
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Routenkarte Mitternachtssonne Routenkarte Mitternachtssonne
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Cafe Cafe
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Costa Favolosa Innen Costa Favolosa Innen
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Innenkabine Innenkabine
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Kabinenbeispiel Kabinenbeispiel
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: erfrischende Cocktails auf der Costa Favolosa erfrischende Cocktails auf der Costa Favolosa
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Pooldeck Pooldeck
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Bordrestaurant Bordrestaurant
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Ålesund (Norwegen) Ålesund (Norwegen)
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Nordkap Nordkap
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Lofoten Lofoten
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Costa Favolosa Costa Favolosa
  • Norwegen: Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne: Lofoten Lofoten
Hochseekreuzfahrten | Norwegen,

Mit der Costa Favolosa zur norwegischen Mitternachtssonne

 
TERMIN: 05.06., 26.06.2020, 17.07.2020, 07.08.2020, 28.08.2020
  • Letzte Kabinen sichern!
  • BSW-Sonderpreise nur noch bis 31.10.2019
  • Kids & Teens GRATIS
  • Getränkepakete zubuchbar
Code

Ihr Domizil / Ihre Reise

Ihr Programm

„Das eindrucksvolle Naturschauspiel der Mitternachtssonne »verdoppelt sich«, wenn sich die Sonne im Meer spiegelt.“

 

Es gibt ein Schauspiel, das jedes Jahr auf einer ganz besonderen Bühne „inszeniert“ wird: die Mitternachtssonne in Norwegen. Von Mai bis August sorgt die besondere Neigung der Erdachse dafür, das am Nordpol immer die Sonne scheint, das heißt, je nördlicher man kommt, desto länger sind die Tage. Und es gibt einen bevorzugten „Blickwinkel“, um dieses Naturwunder zu erleben, die Zeit, wenn die Sonne nie untergeht: vom Meer, von Bord der Costa Favolosa aus, die im Juni und Juli auf Kreuzfahrt geht.

Im Laufe Ihrer Kreuzfahrt mit der Costa Favolosa sehen Sie, wie die Tage mit jeder Etappe länger oder kürzer werden (natürlich hängt das von der Richtung ab, in die Sie sich bewegen!). Eine einzigartige Erfahrung, durch die Sie sich wie in einem Traum fühlen.

 

1. Tag: Kiel (Abfahrt)

Sie reisen in Eigenregie nach Kiel an. Im Hafen liegt Ihre Costa Favolosa.

 

2. Tag: Erholung auf See

Erholen Sie sich heute bei einem gemütlichen Seetag.

 

3. Tag: Alesund

Alesund verteilt sich über mehrere Inseln, doch das ist noch lange nicht die einzige Besonderheit. Nachdem ein Feuer im Jahre 1904 mehr als 800 Gebäude vernichtet hatte, entschied man sich, die Stadt im damals hochmodernen Jugendstil wieder auferstehen zu lassen. Nur rekordverdächtige drei Jahre später erstrahlte Alesund in neuem Glanz und Skandinavien ist seitdem um ein städtebauliches Juwel reicher. 

 

4. Tag: Erholung auf See

 

5. Tag: Honningsvag

Die Straße zwischen Honningsvag und dem Nordkap ist geprägt von einer einzigartigen Schönheit. Sie durchschneidet die einzige wirklich polare Landschaft Europas. Die Fahrt endet auf einem felsigen Vorgebirge, das sich aus 307 Metern Höhe steil zum Arktischen Ozean hinunterstürzt: dem Nordkap.  Hier bietet sich dem Reisenden eine Panoramaterrasse über dem Arktischen Ozean, von der man einen wirklich eindrucksvollen Blick auf die Weite des Wassers hat.

 

6. Tag: Tromso

Der Hafen von Tromso ist auf unserer Kreuzfahrt eine spannende Anlaufstelle. Neben der berühmten Universität befinden sich hier auch die Norwegische Fischereihochschule, das Klima- und Umweltforschungszentrum Framsenteret und die Mack-Brauerei. Die Geologie- und Naturwissenschaftskurse der Universität Tromso werden zu den besten der ganzen Welt gezählt.

 

Nicht zu versäumen:

• Das Polarmuseum und Polaria, ein arktisches Erlebniszentrum

• Die erste Kirche der Stadt

• Die Eismeerkathedrale

 

 

7. Tag: Leknes

Die Lofoten sind eine Inselgruppe vor der norwegischen Küste. Die atemberaubende Landschaft, die Sie vom Hafen Leknes aus entdecken, ist das Ergebnis gewaltiger Naturkräfte.
Der bevölkerungsreichste Teil der Lofoten, nördlich des antarktischen Polarkreises, empfängt Sie am Hafen von Leknes zwischen idyllischer städtischer Umgebung und großartigen Naturszenerien.

 

Nicht zu versäumen:

• Das Wikingermuseum

• Die Fischerdörfer Stamsund und Ballstad

• Der Strand Haukland Beach

 

 

8. Tag: Trondheim

Anno 997 unter dem Namen Nidaros vom Wikingerhäuptling Olav Tryggvason gegründet, gilt Trondheim als Norwegens Stadt der Könige, weshalb ihr Hafen ein Muss während unserer Kreuzfahrt ist. Trondheim ist auch die Stadt der Mitternachtssonne: Der Sonnenuntergang um zwei Uhr nachts macht den Hafen auf unserer Kreuzfahrt zu einem faszinierenden und unvergesslichen Halt.

 

Nicht zu versäumen:

• Die Statue des Wikingerkönigs Olaf

• Das Folk Museum

• Die Mitternachtssonne

 

 

9. Tag: Hellesylt & Geiranger

Hellesylt steht aufgrund ihrer geographischen Lage, aber auch wegen der beeindruckenden Charakteristika für die nördliche Region der Fjorde.
Die norwegischen Fjorde sind mit Sicherheit eine der aufregendsten, schönsten und außergewöhnlichsten Orte der Welt. Geformt durch schier unvorstellbare Naturkräfte, haben sie sich in mannigfaltiger Variation entwickelt und bestechen durch ihr klares Wasser, die steil abfallenden Bergmassive, die Wasserfälle und ihre Unberührtheit. Besonders zu erwähnen ist mit Sicherheit der Geiranger Fjord oder Hornigsdalvannet, der tiefste See der Welt mit seiner fast mystischen Ausstrahlung. 

 

Nicht zu verpassen:

• Die steil abfallenden Bergmassive und die Wasserfälle

• Hornigsdalvannet - der tiefste See der Welt

• Gletscher und fischreiche Flüsse

 

 

Geiranger erhebt sich über der Fjordspitze und liegt am Fuß eines engen und langgestreckten Tals, das zu den schönsten in ganz Norwegen gehört.

Der interessanteste Ausflug vom Dorf aus ist wohl der zum Djupavnett-See und zu den Spitzen des Dalsnibba-Massivs, denen Gletscher eine weiße Haube verpassen und die seit ewigen Zeiten von kleinen Bächen und schnellen Wasserfällen durchkreuzt werden. Geiranger, die Perle Norwegens, ist vor allem für die Gastfreundlichkeit seiner Bewohner bekannt sowie für seinen beschaulichen Lebensstil, den man auf langen Spaziergängen und während ausgedehnter Angelpartien genießen kann. 

 

Nicht zu verpassen:

• Die Fischerei mit gutem Lachs und Kabeljau

• Der Djupavnett-See

• Dalsnibba-Massivs

 

 

10. Tag: Bergen

Bergens Stadtbild prägen die am Naturhafen verlaufenden Bryggen, alte Landungsbrücken aus der Hanse-Zeit. Das Hafenviertel Bryggen zählt seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe. Das Viertel fiel mehrere Male verheerenden Stadtbränden zum Opfer und wurde nach Original-Plänen wieder errichtet.  Sehenswert sind das Bryggen Museum, das bekannte Theater Den Nationale Scene sowie die Grieghall und die historische Kirche St. Mary aus dem 12. Jahrhundert. Besonders stolz sind die Einwohner Bergens auf ihren Fantoft-Tempel aus dem 13. Jahrhundert.

 

Nicht zu verpassen:

• Das Hanseviertel Bryggen

• Der Berg Fløyen oder Fløyberg

• Die Festung Bergenhus

 

11. Tag: Erholung auf See
Genießen Sie an Ihrem letzten Tag nochmal die Annehmlichkeiten, die das Schiff bietet.

 

12. Tag: Kiel (Ankunft)

Nach dem Frühstück schiffen Sie aus und treten individuell Ihre Heimreise an.

Ihr Schiff

Costa Favolosa

 

Gäste:   3.800                Crew:   1.100                   Länge:   290


Traum und Wirklichkeit begegnen sich an Bord der Costa Favolosa. Wie ihr Name vermuten lässt, befinden wir uns auf einem Kreuzfahrtschiff mit märchenhaftem Flair. Sie bietet komfortable Innen-, Außen und Balkonkabinen. Die Costa Favolosa schimmert wie ein echtes Juwel: Kristall, Marmor, Onyx und Alabaster sind Teil der Ausstattung und schenken jedem Detail ein erlesenes Aussehen. Die Schönheit der Räume und der perfekte Service des Personals machen Ihr Reiseerlebnis einzigartig.

Tag Hafen An Ab

1. Tag

Kiel (Deutschland)

-

17:30

2. Tag

Erholung auf See

-

-

3. Tag

Alesund (Norwegen)

10:30

18:30

4. Tag

Erholung auf See

-

-

5. Tag

Nordkap/Honningsvag

12:30

20:30

6. Tag

Tromso (Norwegen)

08:30

17:00

7. Tag

Leknes/Lofoten

08:00

18:00

8. Tag

Trondheim (Norwegen)

13:00

19:00

9. Tag

Hellesylt (Norwegen)

09:00

10:00

9. Tag

Geiranger (Norwegen)

11:00

18:00

10. Tag

Bergen (Norwegen)

09:00

19:00

11. Tag

Erholung auf See

-

-

12. Tag

Kiel (Deutschland)

08:00

-

Abweichender Routenverlauf:


26.06.2020:  6. Tag Seetag  7. Tag Trondheim  8. Tag Andalsnes & Molde  10. Tag Haugesund
07.08.2020:  9.Tag Andalsnes (Geiranger entfällt)
28.08.2020:  3.Tag Andalsnes 10. Tag Alesund

Inklusiv

• Schiffsreise mit 11 Nächten in der gebuchten Kabinenkategorie

• Vollpension an Bord

• À-la-carte-Abendessen in den Hauptrestaurants

• Gala-Abende

• Deutschsprachige Betreuung an Bord

• Internationales Show- und Veranstaltungsprogramm

• Nutzung des Fitnesscenters

• Kinderbetreuung im Squok-Club für Kinder von 3 bis 17 Jahren (Kinder reisen zu die meisten Abfahrten kostenfrei)

• Ein- und Ausschiffungsgebühren 

• Trinkgelder 

Besonderes

Nicht enthalten: Getränke, Ausflüge, Reiseversicherungen

 

Veranstalter: Veranstalter ist Costa Crociere S. p. A., Piazza Piccapietra, 48, 16121 Genua, Italien. Repräsentanz in Deutschland: Costa Kreuzfahrten, Am Sandtorkai 39, 20457 Hamburg.

Kabine (Classic) 05.06. & 28.08.2020 26.06. & 17.07.20 07.08.2020
2-Bett-Innen 849,- 999,- 949,-

2-Bett- Außen

1249,- 1419,- 1379,-
2-Bett-Balkon 1849,- 2019,- 1969,-
Zuschläge:
Innen-/Außen- Kabine Premium (bevorzugte Lage) 70,-
Balkonkabine Premium (bevorzugte Lage) 100,-
Getränkepaket:
Tischgetränke-Paket "Pranzo & Cena" 165,-

"Piu Gusto" (ganztägig/glasweise)   Erw. / Kind

292,- / 165,-

Einzelkabinenzuschlag 50%

KIDS & TEENS GRATIS
Bis zu zwei Kinder bis einschließlich 17 Jahres reisen gratis bei mind. zwei Vollzahlern in der Kabine!

Sonderpreise zu Basic-Preis-Konditionen inklusive Trinkgelder bei 2er-Belegung. Limitiertes Kontingent. Die CostaClub-Vorteile sowie die Vorteile der Kabinen-/Leistungskategorien Classic, Premium, Samsara und Suite können bei Sonderpreisen nicht gewährt werden. Es gelten die Basic-Preis-Konditionen und Reisebedingungen des aktuellen Costa Katalogs "April 2019 bis April 2021".

Termin

 

  • 05.06.- 16.06.2020 (Fr-Di)
  • 26.06.- 07.07.2020 (Fr-Di)
  • 17.07.- 28.07.2020 (Fr-Di)
  • 07.08.- 18.08.2020 (Fr-Di)
  • 28.08.- 08.09.2020 (Fr-Di)

 

Hier die derzeitig buchbaren Kabinen (Stand 16.10.) auf einen Blick:

05.-16.06.2020
1 Balkonkabine Premium

26.06.-05.07.2020
1 Innen Classic
3 Innen Premium
1 Außen Classic
1 Außen Premium
1 Balkon Classic

17.-28.07.2020
1 Innenkabine Classic


07.08.-18.08.2020
1 Innen Premium
2 Außen Classic
1Außen Premium
1 Balkon Classic

28.08.-08.09.2020
1 Innen Premium
1 Balkon Classic
2 Balkon Premium



Anfragen

Ihre Reiseberatung:

Kreuzfahrten-Team

Yannick Zacher
Tel.: 0821 2424-211

Sonja Czeschka
Tel.: 0821 2427-413 (vormittags)

Stefanie Gruber
Tel.: 0821 2427-441

Yannick Zacher

Tel.: 0821 2427-211

E-Mail: bsw-touristik@stiftungsfamilie.de

ERGO meine Reiseversicherung

Laden Sie hier ein ausführliches Dokument als PDF-Datei herunter.

Verschenken Sie diese Reise

Sie wählen den Betrag Ihrer Wahl und zahlen bequem per Überweisung.