BSW-Touristik verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Russland: Mit der Transsib zur Perle Sibiriens:
  • Russland: Mit der Transsib zur Perle Sibiriens:
  • Russland: Mit der Transsib zur Perle Sibiriens:
  • Russland: Mit der Transsib zur Perle Sibiriens:
  • Russland: Mit der Transsib zur Perle Sibiriens:
Bahnreisen | Russland,

Mit der Transsib zur Perle Sibiriens

 
TERMIN:  Juni - August 2018
  • Von Moskau bis zum Baikalsee
  • Erfüllen Sie sich einen Lebenstraum!
  • erlebnisreiche Fahrt mit dem Linienzug 
Code

Ihr Domizil / Ihre Reise

Eine Fahrt mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn ist für viele ein Lebenstraum. Diese Reise führt von Moskau mit den Stationen Perm, Jekaterinburg, Omsk, Novosibirsk und Krasnojarsk bis zum Baikalsee. Diese „Perle Sibiriens“ ist mit knapp 700 km Länge und bis zu 82 km Breite der tiefste und einer der wasserreichsten Seen der Welt. Erleben Sie die wilde Schönheit auf der Baikal-Insel Olchon und gewinnen Sie interessante Einblicke in die Lebensweise der Burjaten.

Ihr Programm

 

1. Tag: Anreise
Am Moskauer Flughafen empfängt Sie Ihre Reiseleitung. Ein organisierter Bustransfer bringt Sie zum Hotel.


2. Tag: Moskau
Nach dem Frühstück stimmt Sie eine Stadtrundfahrt in Moskau auf die Reise ein. Ihre örtliche Reiseleitung zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der russischen Hauptstadt. Sie spazieren auf dem Roten Platz und im Altstadtviertel Kitai-Gorod und sehen selbstverständlich den Kreml und eine der prächtigen Kreml-Kathedralen. Am Abend werden Sie zum Jaroslawler Bahnhof gefahren, wo Sie Ihr Schlafwagenabteil im Transsibirien- Express, der legendären „Transsib“, beziehen. (F,A)


3.-5. Tag: Moskau-Irkutsk (5.000 km)
Genießen Sie die Zugfahrt auf der „Transsibirischen Magistrale“ über Jekaterinburg, Omsk, Nowosibirsk, Krasnojarsk nach Irkutsk. An den Haltestellen haben Sie Gelegenheit, sich auf dem Bahnsteig die Füsse zu vertreten. (F,M,A)


6. Tag: Irkutsk
Am Morgen erreichen Sie Irkutsk. Das Zentrum Ostsibiriens an der Angara gehört zu den ältesten und schönsten Städten Sibiriens. Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt und besichtigen das Ethnographische Museum für sibirische Holzarchitektur sowie das Baikal-Museum in Listwjanka. Das Mittagessen nehmen Sie in einem sibirischen Dorf ein, wo Sie eine russische Familie kennenlernen.(F,M,A)


7. Tag: Irkutsk-Baikalsee (ca. 280 km)
In den nächsten Tagen lernen Sie die „Perle Sibiriens“, den Baikalsee, kennen. Sie fahren nun Richtung Olchon und halten unterwegs in Ust-Orda, dem autonomen Kreis der Burjaten. Auf dem Programm stehen hier die Vorführung von Schamanenritualen und das Nationalmuseum. Am späten Nachmittag erreichen Sie Chuzhir, den Hauptort der überwiegend von Burjaten bewohnten Insel Olchon. Unterbringung im ufernahen Gästehaus. Bei schönem Wetter nach dem Abendessen Beobachtung des Sonnenuntergangs beim Schamanenfelsen. (F,M,A)


8.Tag: Baikalsee
Bei einem Ausflug mit dem Geländewagen und zu Fuß erleben Sie spektakuläre Steilküstenabschnitte. Das Mittagessen wird als Picknick am Lagerfeuer eingenommen. Danach Zeit zur freien Verfügung am Seeufer. Lassen Sie die Seele baumeln! Nach dem Abendessen können Sie in der Banja, der russischen Sauna, entspannen. (F,M,A)


9.Tag: Baikalsee-Irkutsk
Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Nachmittag fahren Sie zur Anlegestelle, wo das Tragflächenboot um ca. 17 Uhr abfährt. Auf dem Baikal geht es zum Baikal-Dorf Listwjanka. Abends verzehren Sie Ihr leckeres Lunchpaket und fahren dann per Bus zurück nach Irkutsk. Transfer zu Ihrem Übernachtungshotel. (F,M,A)


10.Tag: Rückreise
Am Morgen werden Sie zum Flughafen gebracht. Via Moskau fliegen Sie dann zurück nach Deutschland.(F)


Verpflegung:
F=Frühstück
M=Mittagessen
A=Abendessen

BSW Inklusiv

 

  • Flug Deutschland - Moskau/Irkutsk - Deutschland, sowie innerrussischer Flug inkl. derzeitiger Steuern und Flughafengebühren
  • 4 Nächte in Mittelklasse-Hotels und 1 Nacht im Gästehaus auf der Insel Olchon (ortsüblicher, sibirischer Stil)
  • 4 Nächte im 4-Bett-Abteil (2. Klasse)
  • Zugfahrt auf der Transsibirischen Magistrale (Linienzug)
  • Verpflegungsleistungen wie im Reiseverlauf angegeben, Besichtigungen gemäß Programm, alle Transfers
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung (ab Flughafen Moskau/bis Flughafen Irkutsk)

Abflüge

Flug ab/bis gebuchtem Flughafen:


Frankfurt
München
Düsseldorf
Hamburg
Berlin


Aufpreis für Flüge mit Lufthansa (sofern angeboten)   170,-

Besonderes

Reiseveranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH, Kurfürstenstraße 112, 10787 Berlin.


Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters. Versicherungen sind nicht inklusive.

Termin

22.06.-01.07.2018
20.07.-29.07.2018
27.07.-05.08.2018
03.08.-12.08.2018
17.08.-26.08.2018


Preis: in EUR pro Person

DZ   2289,-

EZ   2549,-


Zuschläge:


Bahnfahrt 2. Klasse 4-Bett-Abteil zur 2er-Belegung   400,-

Visumgebühren   82,-

Mindestteilnehmerzahl 10



Anfragen

Ihre Reiseberatung:

BSW-Touristik


Tel.: 0821 2427-400

Mo.-Fr. 08.00 - 18.00 Uhr
Sa., telefonisch 9.30 - 13.00 Uhr
bsw-touristik@bsw24.de

ERV meine Reiseversicherung

Laden Sie hier ein ausführliches Dokument als PDF-Datei herunter.

Verschenken Sie diese Reise

Sie wählen den Betrag Ihrer Wahl und zahlen bequem per Überweisung.