BSW-Touristik verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Reedhäuschen Reedhäuschen
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Kraniche Kraniche
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Molli-Bahn Molli-Bahn
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Molli-Bahn Molli-Bahn
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Bad Doberaner Münster ©Carl-Ernst Stahnke/pixelio.de Bad Doberaner Münster ©Carl-Ernst Stahnke/pixelio.de
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Schifffahrt ab Prerow Schifffahrt ab Prerow
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Kraniche © Thorben Wengert/pixelio.de Kraniche © Thorben Wengert/pixelio.de
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Wikingerschiff Bernsteinmuseum Wikingerschiff Bernsteinmuseum
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Marktplatz Greifswald Marktplatz Greifswald
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Zugbrücke Wieck ©Karl-Heinz Liebisch/pixelio.de Zugbrücke Wieck ©Karl-Heinz Liebisch/pixelio.de
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Kloster Eldena Kloster Eldena
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Ostsee bei Prerow Ostsee bei Prerow
  • Deutschland: Prerow: Prerow - In der Zugroute der Kraniche: Sonnenuntergang an der Ostsee Sonnenuntergang an der Ostsee
Reisen mit Eigenanreise | Deutschland, Ostsee

Prerow - In der Zugroute der Kraniche

TERMIN: 30.09. - 05.10.2018
  • Bernsteinmuseum und Münster Bad Doberan
  • Schiffahrt zur Kranichbeobachtung
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn Molli

 

Code KD572

Ihr Domizil / Ihre Reise

Der goldene Oktober bietet Ihnen nochmals die Möglichkeit, Sonnenstrahlen zu tanken und einige schöne Tage an der See zu verbringen, bevor das Jahr zu Ende geht. Wie wäre es mit dem Fischland-Darß-Zingst? Die abwechlsungsreichste Region der Ostsee mit kilometerlangen, weißen Sandstränden, tiefen Wäldern sowie weiten Wiesenlandschaften und Dörfern zwischen den Wasserflächen von Ostsee und Bodden. Eine Landschaft, in der auch die Kraniche auf ihrem Weg in den Süden rasten.

Ihr Programm

 

1. Tag: Anreise
Um 17:45 Uhr bringt Sie Ihr Bustransfer von Ribnitz-Damgarten nach Prerow zum BSW-Hotel Alter Bahnhof.


2. Tag: Bernstein & Recknitztal
Schon von Weitem zieht die Kirche St. Marien mit ihrem wuchtigen Turm die Blicke auf sich. Die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten birgt auch viele Zeitzeugen der Backsteingotik, die Sie bei einer Stadtführung entdecken werden. Im Kloster Ribnitz befindet sich das Deutsche Bernsteinmuseum. Dem Zauber dieses Steins kann man sich schwer entziehen, daher gilt der Bernstein seit jeher als Heilstein und Glücksbringer. Das sanftgrüne Ricknitztal wird geprägt durch kleine Dörfer mit Kirchen und Herrenhäusern. Kaffee und Kuchen erwartet Sie im Schloss Schlemmin.


3. Tag: Fischland-Darß-Zingst mit Kranichbeobachtung
Die wunderschöne Halbinsel Fischland-Darß-Zingst lädt heute zur Erkundungstour ein. Die Boddendörfer wie Ahrenshoop mit der Künstlerkolonie, Wustrow und Zingst sind einige Ziele, bevor Sie am späten Nachmittag auf das Schiff gehen, um dabei den „Vogel des Glücks“ zu beobachten. Das Darß-Zingst liegt auf der Zugroute der Kraniche, die hier nisten, bevor sie ihren Rückflug in den Süden weiter antreten. Abendessen an Bord.


4. Tag: Bad Doberan, Kühlungsborn & Molli-Bahn
In keiner weiteren Kirche Europas blieb die reiche gotische Ausstattung so erhalten wie im Doberaner Münster. Führung und Spaziergang durch die Stadt, bevor Sie über Heiligendamm nach Kühlungsborn fahren. Hier haben Sie Zeit für eine individuelle Mittagspause. Unter Dampf fahren Sie mit der Schmalspurbahn Molli zurück nach Bad Doberan.


5. Tag: Hansestadt Greifswald
Einer der wohl berühmtesten Söhne der Stadt ist der große Maler der Romanitk, Caspar David Friedrich. Neben dem malerischen Stadtbild steht hier die Wiecker Brücke, eine alte Holzklappbrücke nach holländischem Vorbild. Eine Schifffahrt führt Sie unter der Brücke durch. Nicht weit von Greifswald liegt die romantische Klosterruine Eldena, die Caspar David Friedrich auch in seinen Bildern verewigt hat.


6. Tag: Abreise
Vsl. kurz vor 9.00 Uhr Transfer zum Bhf. Ribnitz-Damgarten.

Ihr Hotel

Sie wohnen im BSW-Hotel Alter Bahnhof Prerow direkt am Prerowstrom. Die 20 Zimmer verfügen über Dusche/WC, Telefon und TV. Das Hotel hat keinen Lift und je nach Etage sind mehrere Stufen zu bewältigen. Das trifft ebenfalls im Erdgeschoss zu.

BSW-Reise

KD 572

BSW Inklusiv

 

  • 5 Nächte im BSW-Hotel Alter Bahnhof in Prerow
  • 5 x Frühstück und 4 x Abendessen im Hotel
  • Bustransfers lt. Ausschreibung inkl. örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Boddenschifffahrt zur Kranichbeobachtung inkl. Abendessen
  • 1 x einfache Fahrt Molli-Bahn (Kühlungsborn - Bad Doberan)
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Café von Schloss Schlemmin
  • 1 x einfache Schifffahrt Greifswald Mueumshafen - Wiek
  • Führungen Bernsteinmuseum und Münster Bad Doberan
  • Eintritte: Kirche Wustrow und Bernsteinmuseum
  • Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung
  • BSW-Reisebegleitung durch Herrn Hans Erlenkötter

Eigenanreise

ab/bis
Bhf. Ribnitz-Damgarten West

2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Anreiseart
Preis p.P.
30.09.2018 bis 05.10.2018
5 Nächte
Eigenanreise
ab € 539,-

Termin

30.09.-05.10.2018 (So-Fr)

Preis in EUR pro Person

  Kat. A Kat. B Kat. C
DZ 569,- 549,- 539,-
FZ 599,- 569,-
EZ 595,-

 

Ihre Reiseberatung:

BSW-Touristik


Tel.: 0821 2427-400

Mo.-Fr. 08.00 - 18.00 Uhr
Sa., telefonisch 9.30 - 13.00 Uhr
bsw-touristik@bsw24.de

Ihre Reisebegleitung:

Hans Erlenkötter

ERV meine Reiseversicherung

Laden Sie hier ein ausführliches Dokument als PDF-Datei herunter.

Verschenken Sie diese Reise

Sie wählen den Betrag Ihrer Wahl und zahlen bequem per Überweisung.