BSW-Touristik verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Frankreich: Colmar: Wein, Berge & Bahnen im Elsaß: Weinlandschaft © CRTA / Zvandon Weinlandschaft © CRTA / Zvandon
  • Frankreich: Colmar: Wein, Berge & Bahnen im Elsaß: Elsässer Flammkuchen Elsässer Flammkuchen
  • Frankreich: Colmar: Wein, Berge & Bahnen im Elsaß: Hohkönigsburg Hohkönigsburg
  • Frankreich: Colmar: Wein, Berge & Bahnen im Elsaß: Straßburg Straßburg
  • Frankreich: Colmar: Wein, Berge & Bahnen im Elsaß: Eisenbahnmuseum © CRTA/Zvandon Eisenbahnmuseum © CRTA/Zvandon
Busreisen | Frankreich, Elsass

Wein, Berge & Bahnen im Elsaß

TERMIN: 02.06. - 07.06.2018
  • mit Besuch des größten Eisenbahnmuseums Europas
  • Vogesenrundfahrt mit typischen Spezialitäten
  • zentrales Hotel in Colmar
Code KF344

Ihr Domizil / Ihre Reise

Entdecken Sie mit uns das Elsaß! Urige Ortschaften mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern, einladende Weinberge und gemütliche Weinstuben machen den Reiz dieser Region aus. Aber auch die hübschen Städte haben viel zu bieten: Straßburg, die "Schöne Europäerin" ist ein echtes architektonisches Schmuckstück – die Altstadtinsel zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Mulhouse sprüht mit seinen zahlreichen Technikmuseen vor Ideenreichtum und Colmar begeistert vor allem kulturinteressierte Genießer. Auch Bahnfans kommen bei dieser Reise voll auf ihre Kosten: Im größten Eisenbahnmuseum Europas erleben Sie die bedeutendsten Momente der Eisenbahngeschichte!

Ihr Programm

1. Tag: Anreise und Hohkönigsburg
Sie reisen individuell nach Karlsruhe an. Gerne buchen wir Ihnen den  RIT-Fahrschein für die Bahnanreise dazu. Im 5-Sterne-Luxusbus geht es weiter ins Elsaß.Bevor Sie Colmar erreichen, machen Sie noch einen Zwischenstopp auf der Hohkönigsburg. Das Château du Haut-Koenigsbourg thront in 757 m Höhe auf einem Felsmassiv und bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick über das elsässische Land, die Vogesen, die Rheinebene bis zum Schwarzwald und bei klarem Wetter sogar bis zu den Alpen. Die Burg wurde im 12. Jahrhundert erbaut und während des Dreißigjährigen Krieges in Brand gesetzt. Kaiser Wilhelm II. ließ die Burg in den Jahren 1901-1908 komplett restaurieren. Dabei wurde auf eine originalgetreue Nachbildung geachtet. Heute zählt sie zu den beliebtesten Burgen in Frankreich. Auch die Innenansicht versetzt Sie zurück ins Mittelalter. Wohnräume, Möbel sowie Trophäen- und Waffensammlungen zeigen anschaulich, wie das Alltagsleben damals ausgesehen hat. In Colmar können Sie sich auf ein typisch elsässisches Essen freuen.


2. Tag: Colmar und die Elsässische Weinstraße
Heute steht zunächst Colmar auf Ihrem Programm. Bewundern Sie die wundervollen Fachwerk- und Renaissancegebäude, die von kleinen geschmückten Gässchen umgeben sind. Besonders das Gerberviertel "Petite Venise", das "Kopfhaus", dessen Fassade über und über mit mehr als 100 geschnitzten Köpfen verziert ist sowie die beeindruckende Dominikanerkirche sind sehr sehenswert. Um die Mittagszeit verzehren Sie den Flammkuchen, eine typisch elsässische Spezialität. Anschließend erwartet Sie eine Bähnchenfahrt durch den malerischen Weinort Riquewihr mit seinen Weinhängen. Selbstverständlich darf hier eine Weinkostprobe nicht fehlen!


3. Tag: Vogesen
Traumhafte Aussichten erleben Sie heute! Nachdem Sie über Kaysersberg gefahren sind, gelangen Sie bei Le Bonhomme auf die Route des Crêtes, welche Sie eindrucksvoll über die Hochvogesen führt. Neben der Straße erstrecken sich etliche Bergseen, die eine wahre Augenweide sind. In einem der romantischen Bergstädtchen lassen Sie sich um die Mittagszeit eine typische Mahlzeit der ansässigen Bergbauern schmecken. Am Nachmittag verkosten Sie den leckeren Bergkäse der Vogesen.


4. Tag: Straßburg
Heute unternehmen Sie eine Stadtführung in der Europastadt Straßburg, um die Hauptsehenswürdigkeiten kennenzulernen. Besonders reizvoll sind das Straßburger Münster mit seiner astronomischen Uhr, das malerische Altstadtviertel La Petite France, das moderne Europaviertel und das älteste aller Bürgerhäuser, die Maison Kammerzell. Anschließend gleiten Sie mit dem Boot auf der Ill. Ihr Abendessen genießen Sie in einem regionaltypischen Restaurant in Straßburg.


5. Tag: Mulhouse
Wunderschön im Dreiländereck befindet sich Mulhouse. Die Stadt hat den Ruf als "Zentrum der technischen Museen Europas" Selbstverständlich besichtigen Sie das berühmte Eisenbahnmuseum, das größte Europas. Es beeindruckt mit unzähligen historischen Lokomotiven und Waggons. Erleben Sie hier die wichtigsten Momente der Gesschichte der Eisenbahn! Während einer Stadtführung entdecken Sie auch die weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt. Viele historische Gebäude und Plätze machen Mulhouse sehr sehens- und liebenswert. Ihr letztes gemeinsames Abendessen nehmen Sie gemütlich in Colmar ein.


6. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück geht es gemeinsam in die Heimat zurück. Sie erreichen Karlsruhe um ca. 12.00 Uhr.
 

Ihr Hotel

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Ibis Colmar Centre, in Stadtmitte, nur 100 m von der Altstadt entfernt. Die Hauptattraktionen sind von hier aus in wenigen Gehminuten zu erreichen. Ihren Abend können Sie gemütlich an der Bar ausklingen lassen. In der Nähe finden Sie zahlreiche Restaurants.

BSW-Reise

KF 344

BSW Inklusiv

  • Fahrt im 5-Sterne-Luxusbus mit BSW-Snack im Bus
  • 5 Nächte im Hotel Ibis Colmar Centre*** mit Frühstück
  • 3 x Abendessen
  • Eintritt Schloss Hohkönigsburg
  • 2 Std. Stadtführung Colmar mit Flammkuchenessen
  • 30 Min. Bahnfahrt durch die Berge
  • Vogesenrundfahrt mit Melkeressen in einer Ferme Auberge und eine Käsereibesichtigung mit Pobe
  • 3 Std. Stadtführung und 70 Min. Bootsrundfahrt durch Straßburg
  • Ganztagesausflug Mulhouse mit Stadtführung (2 Std.) und Eintritt ins Eisenbahnmuseum
  • Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung
  • BSW-Reisebegleitung

 

Bus-Zustiege

  • Karlsruhe Hbf. 13.00 Uhr

Besonderes

Die Stadtführungen finden zu Fuß statt. Daher wird bei dieser Reise viel gelaufen.

2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
02.06.2018 bis 07.06.2018
5 Nächte
Karlsruhe Hbf
ab € 799,-

Termin

02.06.-07.06.2018 (Sa-Do)

 

Preis in EUR pro Person

DZ 799,–

EZ 1145,–

Ihre Reiseberatung:

Nicole Oppenländer

Tel.: 0821 2427-420
E-Mail: Nicole.Oppenlaender@bsw24.de

Ihre Reisebegleitung:

Annemarie Grätsch

ERV meine Reiseversicherung

Laden Sie hier ein ausführliches Dokument als PDF-Datei herunter.

Verschenken Sie diese Reise

Sie wählen den Betrag Ihrer Wahl und zahlen bequem per Überweisung.